Filmfiguren nachzustellen bringt mir ganz besonders viel Spaß. Es ist immer wieder eine Herausforderung einen Menschen so zu verwandeln, dass er in eine Figur aus einem Film schlüpfen kann.


Black Swan

Fotograf: Mathias Bannick

Model: Jessi



Painting- Dauer: ca. 2 Stunden


Dieses Painting war das Erste, welches ich in die Richtung Filmfiguren nachstellen ging. Es war eine so wundervolle Erfahrung, dass ich unbedingt mehr in diese Richtung machen wollte. Das Thema war natürlich auch perfekt ausgewählt. Ich mag super gerne alles Mystische. Der Film selber ist mir schon fast wieder zu gruselig, dafür ist das Ballett umso schöner. Als Kind habe ich getanzt und die "Großen" bewundert, wie sie in ihren tollen Spitzenschuhen über die Bühne schwebten. Leider hatte ich nicht den richtigen Körperbau um weiterzumachen :D Umso schöner ist es dann einen kleinen Kindertraum für ein Model war zu machen. Jessi war begeistert und hat so tolle Posen gemacht, es war einfach ein großartiger Start in die Nachstellung von Filmen.




Imperator Furiosa

Fotograf: Mathias Bannick

Model: Maria



Painting- Dauer: ca. 3 Stunden


Dieses Painting ist für einen Kalender entstanden und die wundervolle Frau, die ich hier bemalen durfte, ist eine der Ideengeber für diesen. Ich bin schon so gespannt auf die Ergebnisse. Die Bilder, die ihr hier sehr sind alles unbearbeitete Dateien. Ich muss gestehen, dass der Film Mad Max nicht so ganz mein Fall ist, aber die Figur Imperator Furiosa hat mich dann doch überzeugt. An dem Shootingtag war es super warm, obwohl das Studio direkt an der Schlei liegt, war von einem Lüftchen keine Spur. Ursprünglich waren für den Tag zwei Painting geplant, jedoch tauchte das erste Model einfach nicht auf und so saßen Mathias und ich volle zwei Stunden in der Sonne und hatten Zeit uns umso mehr Gedanken zu weiteren Ideen und Maria zu machen. Sie kam dann auch noch etwas früher als geplant und so hatten wir richtig Zeit. Wir bekamen von Mathias kalte Getränke und nen Ventilator, so ließ es sich doch echt gut arbeiten.




Mystique

Fotograf: Mathias Bannick

Model: Zhanna

 



Painting-Dauer: ca. 2 Stunden


Dieses Painting habe ich für einen Kalender malen dürfen. Ich freue mich schon riesig, wenn ich meine Arbeit in den Händen halten kann. Es war ein super schöner und entspannter Tag mit Zhanna und Mathias. Bevor wir mit dem Bodypainting anfinden durfte ich noch Haar und Make Up für ein weiteres Bild in dem Kalender machen. Die gestaltete sich schwerer als gedacht und ich brauchte ziemlich viele Tipps von der lieben Zhanna, die mich super geduldig machen ließ. Ich muss echt einen schlechten Eindruck gemacht haben, denn als ich dann endlich mit dem Painting anfangen durfte und in meinem Element war (ich bin KEINE Visagistin), lachte sie mich an und sagte, dass sie nun endlich wisse warum gerade ich das Painting machen sollte. Sie war begeistert und ich hatte sie überzeugen können, wenn auch nicht von meinen Visa-Künsten :D




Lagertha

Fotograf: Erik Schlicksbier - Fotograf

Model: Marisa

Makeing Of Fotograf: Timm Engels



Painting- Dauer: 5 1/4 Stunden