· 

Fun- Facts rund um Weihnachten

Die Tage werden kürzer und Weihnachten steht vor der Tür. Also Zeit für einen Adventskalender. Denn was gibt es schöneres, als seinen Lieben eine Freude zu machen?! Also könnt Ihr nun jeden Tag bis Weihnachten hier bei mir eine kleine Sache, die mir in der Adventszeit wichtig ist sehen und lesen. Ich hoffe Ihr habt eine wunderschöne Adventszeit.

Heute ist bei uns in der Straße Punschen angesagt und für Euch habe ich ein paar lustige Fakten über und um Weihnachten zusammengestellt, viel Spaß beim Lesen.

Im Durchschnitt nehmen wir 370 Gramm über die Weihnachtsfeiertage zu.

30% der Deutschen essen Heilig Abend Würstchen und Kartoffelsalat.

In den Monaten Oktober bis Dezember werden jede Sekunde 30 Schokoladen- Nikoläuse gegessen.

Die Deutschen trinken im Dezember 36% mehr Alkohol, als im Rest des Jahres.

Es werdenjedes Jahr mehr als 27 Millionen Weihnachtsbäume verkauft.

Der offizielle Wohnort des Weihnachtsmannes ist ein kleines Dorf nahmens Rovaniemi in Lappland, Finnland.

Die meisten Kinder werden im Dezember gezeugt.

In Deutschland heußen ungefähr 390 Menschen Jesus.

Am 24.12. haben rund 38.600 Menschen Geburtstag.

Männliche Rentiere verlieren ihr Gewei im Winter, die Weibchen haben auch eins und verlieren es erst im Frühjahr. Also ist Rudolph eigentlich ein Weibchen.

Es werden jedes Jahr 50 Millionen Liter Glühwein getrunken.

25% fordern zu Weihnachten eine Gehaltserhöhung.

Die Produktion von Lametta ist in den letzten Jahren um 70% zurück gegangen.

Rund 40% der Deutschen besorgen ihre Weihnachtsgeschenke erst in letzter Minute.

Der durchschnittliche Deutsche gibt 477€ für Weihnachtsgeschenke aus.

Die Rentiere vom Weihnachtsmann heißen: Rudolph, Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Donner und Blitzen.

Der Weihnachtsmann müsste mit einer Geschwindigkeit von 1040 km/sec. fliegen, um alle Geschenke rechtzeitig zu verteilen.

Jedes Jahr werden um Weihnachten 24.000 Tonnen Wallnüsse verspeist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0